Fachberatung Schlauchtechnik / PSA
Schnelle und zuverlässige Lieferung 24/48
Über 100.000 Artikel im Shop
Qualität und Marken zu Top-Preisen

Warengruppe

Hersteller

SucheErgebnisseHASE (7 Treffer mit 20 weiteren Varianten)
FILTER EINBLENDEN

  • Farbegrau
  • Länge25 cm
  • Größe6
Sicherheitshandschuhe GENUA HD

Schnittfester Montagehandschuh mit hohem Tragekomfort, Material: 1,0 mm HPPE-Gewebe, Handinnenfläche und Fingerkuppen mit Polyurethan beschichtet, DMF-geprüft, OEKO-TEX®

Einsatzbreiche:
- Elektro-,Montage- und Kraftwerkindustrie
- Chemie- und Pharmaindustrie
- Lagerung und Logistik
- Entsorgung und Recyclingindustrie
- Metall-, Stahl- und Schwerindustrie

Vorzüge:
- Hoher Tragekomfort
- Sehr gute Standzeiten
- Schnittschutzlevel 3
- Hinterlässt keine Fingerabdrücke

Pluspunkte:
- Gute Griffeigenschaften
- Ergonomische Passform
- Ölbeständig

Verwendungsbeispiele:
- Getriebefertigung
- Automobilindustrie
- Papierindustrie
- Umgang mit scharfen Gegenständen

Sonstiges: - CE Kennzeichen
- PSA-Kat. II
- EN 420
- EN 388
Abriebfestigkeit 4
Schnittschutzlevel 3
Weiterreißfestigkeit 4
Durchstichfestigkeit 3

HASE Handschuhe Genua HD

pro
  • Farbeschwarz/blau
  • Länge25 cm
  • MaterialNylon/Nitril
  • Größe7
Sicherheitshandschuhe PADUA DRY+

Montagehandschuh mit hohem Tragekomfort, Material: Nylongestrick mit Nitril-Beschichtung, Foam-Struktur für guten Ölgriff, Flüssigkeitsdicht

Sonstiges: - CE Kennzeichen
- PSA-Kat. II
- EN 420
- EN 388
Abriebfestigkeit 4
Schnittschutzlevel 1
Weiterreißfestigkeit 3
Durchstichfestigkeit 1

HASE Handschuhe Padua Dry+

pro
  • Farbeblau/schwarz
  • Länge23 cm
  • MaterialNylon/Nitril
  • Größe7
Sicherheitshandschuhe GENUA GRIP Black

Schnittfester Montagehandschuh mit hohem Tragekomfort.
Schnittschutzlevel: 5
Material: Nitrilbeschichtet, aus schnittfester Glasfaser (HDPE, Glasfaser, Nylon, Lycra®), waschbar, nahtlos

Produkteinschaften:
- Schnittschutz

Einsatzbereiche:
- Metall-, Stahl- und Schwerindustrie
- Lagerung und Logistik
- Entsorgung und Recyclingindustrie
- Chemie-, und Pharamaindustrie
- Elektro- Montage- und Kraftwerkindustrie

Vorzüge:
- Hoher Tragekomfort
- Sehr gute Standzeiten
- Hinterlässt keine Fingerabdrücke

Pluspunkte:
- Gute Griffeigenschaften
- Ergonomische Passform
- Ölbeständig

Verwendungsbeispiele:
- Getriebefertigung
- Automobilindustrie
- Papierindustrie
- Umgang mit scharfen Gegenständen

Sonstiges: - CE Kennzeichen
- PSA-Kat. II
- EN 420
- EN 388
Abriebfestigkeit 4
Schnittschutzlevel 5
Weiterreißfestigkeit 4
Durchstichfestigkeit 3

HASE Handschuhe GENUA GRIP Black

pro
  • Farbeschwarz/grün
  • MaterialSynthetikleder
  • Größe8
Sicherheitshandschuhe Technik 5-Finger

5-Finger-Montagehandschuh mit Klettverschluss
Material: High-Quality Velcro, HiTech-Synthetikleder, gepolsterte Verstärkung in der Handinnenfläche, Aufhängeöse

Produkteinschaften:
- Hoher Tragekomfort
- Gute Griffeigenschaften
- Gute Passform durch regulierbaren Klettverschluss

Einsatzbereiche:
- Lagerung und Logistik
- Universeller Einsatzbereich

Sonstiges:
- CE Kennzeichen
- PSA-Kat. II
- EN 420
- EN 388
Abriebfestigkeit 3
Schnittschutzlevel 1
Weiterreißfestigkeit 2
Durchstichfestigkeit 1

HASE Montagehandschuhe Technik 5-Finger

pro
  • Konfektionsgröße (USA)M
  • MaterialZytron 500
  • NormEN 943-1:2002, EN 943-2:2002
Der Dräger CPS 5900 PT ist ein Limited Use Chemikalienschutzanzug aus Zytron® 500 (weiches Laminat-Material). Der CPS 5900 PT ist al s Typ 1a klassifiziert und nach EN 943-1:2002, EN 943-2:2002 (ET) zugelassen. Er bietet höchsten Schutz vor Industriechemikalien und Kampfstoffen und wurde speziell für das Durchführen von Kontrollmessungen oder Umfüllarbeiten ohne Explosionsgefahr entwickelt. Der CPS 5900 PT erfüllt die internationalen Anforderungen von Feuerwehr, Rettungswesen und Industrie an Schutzanzüge für den einmaligen Einsatz. Konfiguration: - Material: Zytron® 500 (orange) - Größe M für Körpergröße von 1,60 m bis 1,75 m - Gewicht: ca. 3,5 kg - Langer Einstieg auf der linken Brustseite für leichtes An- und Ablegen - Reißverschluss mit außen liegender Kette schließt von oben nach unten - Doppelabdecklasche mit durchgängigem Klettband schützt den Reißverschluss - Flexibles und faltbares Zwei-Lagen-Visier bietet fast natürliches Sichtfeld - Integrierte gasdichte Socken mit Spritzschutz für den Einsatz mit verschiedenen Stiefelgrößen - Feste Kombination von Laminathandschuhen innen und Butylhandschuhen außen für erhöhten Chemikalien- und Stichschutz - Integrierter Hüftgurt zur Größenanpassung - Mit Anschluss für externe Atemluftquelle (Air-Connect) zur Verlängerung der Dekontaminationsphase>>>, CPS 5900 PT, Größe M
CPS 5900 PT, Größe M

pro
  • Konfektionsgröße (USA)L
  • MaterialZytron 500
  • NormEN 943-1:2002, EN 943-2:2002
Der Dräger CPS 5900 PT ist ein Limited Use Chemikalienschutzanzug aus Zytron® 500 (weiches Laminat-Material). Der CPS 5900 PT ist al s Typ 1a klassifiziert und nach EN 943-1:2002, EN 943-2:2002 (ET) zugelassen. Er bietet höchsten Schutz vor Industriechemikalien und Kampfstoffen und wurde speziell für das Durchführen von Kontrollmessungen oder Umfüllarbeiten ohne Explosionsgefahr entwickelt. Der CPS 5900 PT erfüllt die internationalen Anforderungen von Feuerwehr, Rettungswesen und Industrie an Schutzanzüge für den einmaligen Einsatz. Konfiguration: - Material: Zytron® 500 (orange) - Größe L für Körpergröße von 1,70 m bis 1,85 m - Gewicht: ca. 3,5 kg - Langer Einstieg auf der linken Brustseite für leichtes An- und Ablegen - Reißverschluss mit außen liegender Kette schließt von oben nach unten - Doppelabdecklasche mit durchgängigem Klettband schützt den Reißverschluss - Flexibles und faltbares Zwei-Lagen-Visier bietet fast natürliches Sichtfeld - Integrierte gasdichte Socken mit Spritzschutz für den Einsatz mit verschiedenen Stiefelgrößen - Feste Kombination von Laminathandschuhen innen und Butylhandschuhen außen für erhöhten Chemikalien- und Stichschutz - Integrierter Hüftgurt zur Größenanpassung - Mit Anschluss für externe Atemluftquelle (Air-Connect) zur Verlängerung der Dekontaminationsphase>>>, CPS 5900 PT, Größe L
CPS 5900 PT, Größe L

pro
  • Größe7
  • Schutz nachEN 388 2.1.2.1.X.
  • WGNr.141
Montagehandschuh »HyFlex® 11-616«

Zulassung/Norm: EN 388:2016, EN 420:2003 + A1:2009, kompatibel mit der REACH-Verordnung
Eigenschaften:
• Leichtes Material, robust durch Strick
• Gute Tastsensibilität
• Für trockene und leicht ölige Bereiche
Ausführung:
• Innenhandbeschichtung
Anwendungsbereiche: Leichte Montagearbeiten mit höher Präzision, Endmontage, Montage von Klimaanlagen, Elektromotoren, Kabelbäumen, Einrichter, Elektrogeräte aller Art, Verkleidungen/Kunststoffe (auch in der Verpackungsphase), Endarbeiten, Aufnahme und Montage von Kleinteilen (Kugellager, Federn usw.)
Material: Träger: Nylon, Gauge 18, Beschichtung: Polyurethan
Länge : 196–251 mm
Farbe: grün-blau-schwarz


Handschuh HyFlex 11-616, Gr. 7

pro
Lädtweitere Produkte werden geladen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.



Datenschutz