Fachberatung Schlauchtechnik / PSA
Schnelle und zuverlässige Lieferung 24/48
Über 100.000 Artikel im Shop
Qualität und Marken zu Top-Preisen
FILTER EINBLENDEN

Leider befinden sich in dieser Warengruppe noch keine Produkte, die wir Ihnen anbieten können.


Zurück zur Übersicht
Produkte, die Sie interessieren könnten
  • PrüfartNickeltetracarbonyl
  • Messbereich0,1 bis 1 ppm
  • Aufnahmedauer (min)5,00
Dräger Kurzzeitröhrchen haben sich weltweit als eine äußerst wirtschaftliche und zuverlässige Methode zur Gasmessung erwiesen. Ständig sinkende Grenzwerte, spezielle Kundenanforderungen und neue gesetzliche Bestimmungen sind der Anlass für die Entwicklung

Dräger Prüfröhrchen Nickeltetracarbonyl 0,1/a (9)

pro
Für die Untersuchung von Auspuffgasen, bis max. 400 °C Gastemperatur einsetzbar.

Dräger Kfz-Abgassonde

pro
  • Verwendungzur Reinigung von Atemschutzgeräte
Für die schnelle Reinigung von Atem- schutzgeräten zwischendurch. Mit Reini- gungsmittel getränktes Papiervlies. Einzeln verpackt in Folienbeutel. 10 Stück im Karton.

Dräger Reinigungstücher, Daisyquick, Verpckg.-einh.: 10 Stck

pro
  • SchutzklasseFFP2
  • Farbehellblau
  • NormEN 149:2001+A1:2009
  • Maskengrößeuniversal
Die Dräger X-plore 1720 V FFP2 NR D ist eine gefaltete, partikelfiltrierende Halbmaske für wirksamen Schutz gegen Feinstäube sowie feste und flüssige Partikel bei staubbelasteten Arbeiten in der EN-Schutzklasse FFP2. Diese Schutzklasse steht für eine mitt




Dräger X-Plore 1720 V FFP2 NR D, CoolMAX-Ventil, #3951084 partikelfiltrierende Halbmaske
% S A L E %

pro
  • SchutzklasseFFP2
  • Farbehellblau
  • NormEN 149:2001+A1:2009
  • Material MaskenkörperCoolSAFE+
  • Maskengrößeuniversal
Dräger X-plore 1720+ V FFP2 NR D - gefaltete partikelfiltrierende Halbmaske zum Schutz gegen Feinstäube sowie feste und flüssige Partikel - Zulassung EN149:2001+A1:2009 - Schutzstufe FFP2 (Filterleistung mind. 94%) - Kennzeichnung NR: Verwendung für max.




Dräger Halbmaske X-plore 1720+, FFP2 NR D, #3951384
% S A L E %

pro
  • PrüfartPHOSGEN
  • Messbereich0,04 bis 1,5 ppm
  • Aufnahmedauer (min)11,00
Dräger Kurzzeitröhrchen haben sich weltweit als eine äußerst wirtschaftliche und zuverlässige Methode zur Gasmessung erwiesen. Ständig sinkende Grenzwerte, spezielle Kundenanforderungen und neue gesetzliche Bestimmungen sind der Anlass für die Entwicklung

Dräger Prüfröhrchen Phosgen 0,05/a (10)

pro
  • NormEN 1827
  • Material MaskenkörperSilikon
  • AnschlussartSteckanschluss
  • MaskengrößeM/L
  • AbmessungenGr. M/L
Die langlebige Alternative zur Einwegstaubmaske ist die Dräger X-plore 2100 Silikon (Größe M/L). Maskenkörper aus hautfreundlichem S ilikon. Einzusetzen mit den Dräger X-plore Partikelfiltern FMP2 R D oder FMP3 R D.
Dräger Halbmaske X-Plore 2100, Silikon, blau, Gr. M/L EN1827

pro
  • NormEN 1827
  • Material MaskenkörperEPDM
  • AnschlussartSteckanschluss
  • Maskengrößeuniversal
  • AbmessungenUniversalgröße
Die langlebige Alternative zur Einwegstaubmaske ist die Dräger X-plore 2100 EPDM (Universalgröße). Maskenkörper aus widerstandsfähig em EPDM. Einzusetzen mit den Dräger X-plore Partikelfiltern FMP2 R D oder FMP3 R D.
Dräger Halbmaske X-Plore 2100 EN 1827, EPDM, schwarz Universalgröße

pro
  • PrüfartSCHWEFELKOHLENSTOFF
  • Messbereich0,1 bis 10 mg/L
  • Aufnahmedauer (min)1,00
Dräger Kurzzeitröhrchen haben sich weltweit als eine äußerst wirtschaftliche und zuverlässige Methode zur Gasmessung erwiesen. Ständig sinkende Grenzwerte, spezielle Kundenanforderungen und neue gesetzliche Bestimmungen sind der Anlass für die Entwicklung

Dräger Prüfröhrchen Schwefelkohlenstoff 30/a (10)

pro


Datenschutz