Fachberatung Schlauchtechnik / PSA
Schnelle und zuverlässige Lieferung 24/48
Über 100.000 Artikel im Shop
Qualität und Marken zu Top-Preisen
FILTER EINBLENDEN

  • max. Temperaturbereich (°C)120,00
  • min. Temperaturbereich (°C)-10,00
  • Bauform300
  • Werkstoff/MaterialNBR/Perbunan
Das Material des patentierten GEKA® plus-Hochleistungsformdichtrings besteht aus NBR (Perbunan) in der Farbe schwarz. Der Temperatureinsatzbereich von NBR bei konstantem Einsatz liegt bei ca. –10 °C bis +90 °C und kurzzeitig bei -10 °C bis +120 °C. Die Shore-Härte ist 65° Shore ± 5° Shore nach DIN 53505A. NBR ist gut beständig gegen Öle und Benzin, jedoch ungünstig bei oxydierenden Medien. Dieser patenierte GEKA® plus-Hochleistungs-Formdichtring befindet sich serienmäßig in allen GEKA® plus-Schnellkupplungen aus Messing, Messing verchromt und aus Kunststoff.
Ersatzgummiring f. GEKA-Plus-Kuppl., #GKOR-N/300C

pro
  • max. Temperaturbereich (°C)200,00
  • min. Temperaturbereich (°C)-10,00
  • Bauform300
  • Werkstoff/MaterialFKM
Das Material des patentierten GEKA® plus-Hochleistungsformdichtrings besteht aus FKM (Fluorkautschuk) nach DIN ISO 1629 in der Farbe resedagrün. Der Temperatureinsatzbereich von FKM bei konstantem Einsatz liegt bei ca. –10 °C bis +150 °C und kurzzeitig bei -10 °C bis + 200 °C. Die Shore-Härte ist 65° Shore ± 5° Shore nach DIN 53505A. Die chemischen Eigenschaften von FKM sind die günstigsten aller Elastomere. Dieser patenierte GEKA® plus-Hochleistungs-Formdichtring befindet sich serienmäßig in allen GEKA® plus-Schnellkupplungen aus Chromstahl.
Ersatzgummiring f. GEKA-Plus, Viton, grün

pro
  • max. Temperaturbereich (°C)120,00
  • min. Temperaturbereich (°C)-10,00
  • Werkstoff/MaterialNBR/Perbunan
Der GEKA® plus-Formdichtring „SH“ ist aus NBR (Perbunan) in schwarz. Der Temperatureinsatzbereich von NBR bei konstantem Einsatz liegt bei ca. –10 °C bis +90 °C und kurzzeitig bei -10 °C bis +120 °C. Die Shore-Härte ist 70° Shore +/- 5° Shore nach DIN 53505A. NBR ist gut beständig gegen Öle und Benzin ungünstig bei oxydierenden Medien. Serienmäßig wird der GEKA® plus-Formdichtring „SH“ in allen GEKA® plus-Saug- und Hochdruckkupplungen „SH“ sowie in allen GEKA® plus-Saug- und Druckkupplungen „SD“ aus Kunststoff verwendet.
GEKA-SH-Formdichtring

pro
  • max. Temperaturbereich (°C)200,00
  • min. Temperaturbereich (°C)-10,00
  • Werkstoff/MaterialFKM
Der GEKA®-Hochleistungs-Formdichtring ist aus FKM (Fluorkautschuk) nach DIN ISO 1629 in grün. Der Temperatureinsatzbereich liegt bei konstantem Einsatz bei ca. –10 °C bis +150 °C, kurzzeitig bei -10 °C bis + 200 °C. Die Shore-Härte beträgt 60° Shore ±5° Shore nach DIN 53505 A. Die chemischen Eigenschaften von FKM (Fluorkautschuk) nach DIN ISO 1629 sind die günstigsten aller Elastomere.
GEKA-SH-Formdichtring, Viton

pro
  • max. Temperaturbereich (°C)200,00
  • min. Temperaturbereich (°C)-10,00
  • Bauform200
  • Werkstoff/MaterialFKM
Der GEKA®-Hochleistungs-Formdichtring besteht aus FKM (Fluorkautschuk) nach DIN ISO 1629 in der Farbe grün. Der Temperatureinsatzbereich liegt bei konstantem Einsatz bei ca. –10 °C bis +150 °C, kurzzeitig: -10 °C bis + 200 °C. Die Shore-Härte beträgt 60° Shore ±5° Shore DIN 53505 A. Die chemischen Eigenschaften von FKM (Fluorkautschuk) nach DIN ISO 1629 sind die günstigsten aller Elastomere.
Formdichtring, Viton

pro
  • max. Temperaturbereich (°C)120,00
  • min. Temperaturbereich (°C)-10,00
  • Werkstoff/MaterialNBR/Perbunan
Der GEKA®-Formdichtring „SD“ besteht aus NBR (Perbunan) in schwarz. Der Temperatureinsatzbereich von NBR bei konstantem Einsatz liegt bei ca. –10 °C bis +90 ° und kurzzeitig bei -10 °C bis +120 °C. Die Shore-Härte ist 70° Shore ± 5° Shore nach DIN 53505 A. NBR ist gut beständig gegen Öle und Benzin ungünstig bei oxydierenden Medien. Dieser bewährte GEKA®-Formdichtring „SD“ befindet sich serienmäßig in allen GEKA®-Saug- und Druckkupplungen.
GEKA-Formdichtring "SD" NBR (Perbunan)

pro
  • max. Temperaturbereich (°C)120,00
  • min. Temperaturbereich (°C)-10,00
  • Bauform120
  • Werkstoff/MaterialNBR/Perbunan
Der GEKA®-Hochleistungs-Formdichtring besteht aus NBR (Perbunan) in der Farbe schwarz. Der Temperatureinsatzbereich liegt bei konstantem Einsatz zwischen ca. –10 °C und +90 °C, kurzzeitig bei -10 °C bis +120 °C. Die Shore-Härte beträgt 45° Shore ± 5° Shore DIN 53505 A. NBR ist gut beständig gegen Öle und Benzin ungünstig bei oxydierenden Medien.
GEKA-Hochleistungs-Formdichtring Form 120 NBR

pro
  • max. Temperaturbereich (°C)120,00
  • min. Temperaturbereich (°C)-10,00
  • Bauform200
  • Werkstoff/MaterialNBR
GEKA-Hochleistungsformdichtring für Trinkwasser NBR DVGW W27
GEKA-Hochleistungsformdichtring für Trinkwasser NBR DVGW W27

pro
Kronenring "TW" IG G 3" f. "Typ MK" MS DIN 28450
Kronenring "TW" IG G 3" f. "Typ MK" MS DIN 28450

pro
Montageschlüssel "TW" Stahl f. Nutmuttern
Montageschlüssel "TW" Stahl f. Nutmuttern

pro
Kette "TW" m. S-Haken Edelstahl
Kette "TW" m. S-Haken Edelstahl

pro
  • max. Temperaturbereich (°C)120,00
  • min. Temperaturbereich (°C)-10,00
  • Außendurchmesser (mm)34,00
  • Breite (mm)11,00
  • Innendurchmesser (mm)20,00
  • Werkstoff/MaterialNBR
Der Formdichtring "TG" Form 620 ist schwarz und aus NBR. Er ist serienmäßig in den Tempergusskupplung montiert. NBR hat einen Temperatureinsatzbereich konstant bei ca. –10 °C bis +90 °C ist kurzfristig jedochvon -10 °C bis +120 °C möglich. Shore-Härte: 65° Shore ±5° Shore DIN 53505A.
Formdichtring "TG" 20 x 34 x 11mm NBR

pro

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.



Datenschutz